1. Kriegs-Kaskoversicherung Motorflugzeuge

    In den Luftfahrt-Kaskoversicherungsbedingungen sind Schäden, die mit

    • Kriegs- oder Bürgerkriegsereignissen oder anderen feindseligen Handlungen
    • Aufstand,  Revolution,  Rebellion
    • Streik,  Aussperrung,  Aufruhr
    • inneren Unruhen, Arbeitsunruhen
    • Terror- oder Sabotageakten
    • Flugzeugentführung
    • Beschlagnahme
    • sonstigen Verfügungen von hoher Hand zusammenhängen

    vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Durch eine spezielle Zusatzversicherung können solche Schäden versichert werden.