1. Haftpflichtversicherung für Fluglehrer im Verein

    Die Fluglehrer-Haftpflichtversicherung versichert die gesetzliche Haftpflicht aus der Tätigkeit als berechtigter Fluglehrer. Die erforderliche Ausbildungstätigkeit, unter der Aufsicht eines hierfür amtlich anerkannten Fluglehrers zur Erlangung der Lehrberechtigung, ist mitversichert. Die Haftpflichtversicherung des Halters für das der Ausbildung dienende Luftfahrzeug geht vor.

    Ausgeschlossen sind Haftpflichtansprüche wegen Schäden an dem zur Ausbildung dienenden Luftfahrzeugen, einschließlich Sachfolgeschäden.

    Wünschen Sie ein Angebot zur Haftpflicht für Fluglehrer?

    Faxen Sie uns einfach den ausgefüllten Fragebogen: 0761 888662-22.
    Sie erhalten innerhalb weniger Tage ein ausführliches Angebot.
    Fragebogen zur Haftpflichtversicherung für Fluglehrer im Luftsport-Verein